Gundel präsentiert

Gundel präsentiert

Cello Inferno

Bar ab 20:00h
Konzert 20:30h


Eintritt frei, Kollekte
Im BARAKUBA ist nur Barzahlung möglich!


Cello Inferno

Cello Inferno ist eine One Man Band der besonderen Art und strassengeprüft. Der Barde und Feuerteufel mit Mütze und Rauschebart verdiente seinen Lebensunterhalt viele Jahre als Strassenmusiker und hat schon viele Städte Europas mit seiner Performance verzaubert.

Mittlerweile tritt er auch immer wieder auf kleinen und mittelgrossen Bühnen auf. Seine Musik stampft und rollt. Rau intoniert die Reibeisen Stimme. Die Gitarre sprüht Funken und die Bluesharp heult in verblasenen Obertönen. Dazu klopft die Basspauke ihren Groove und die feuerspuckende Kaffeemaschine im Takt. Die selbstgebauten Gitarren sind ein Publikumsmagnet. Mit viel Charme und Feuerzauber schafft es Cello Inferno sein Publikum zu fesseln. Seine Auftritte sind ein kleines Spektakel.

Gundel präsentiert...

... die neue Kozertreihe im BARAKUBA!

Im Januar 23 sind wir mit Gundel gestartet.

Gundels Konzerte finden in loser Reihenfolge und jeweils am Mittwochabend statt. Veranstaltet werden sie von einer Gruppe Kultur- und Kunstschaffender, welche alles gemeinsam machen: Das Booking, die Werbung, das Einrichten, die Tontechnikt, die Bar - und das Aufräumen...

Bands, welche sich für einen Auftritt bei Gundel interessieren, melden sich bitte hier:
gundel@barakuba.ch

Wer über kommende Gundel-Konzerte und das BARAKUBA-Programm informiert sein will, kann den Newsletter abonnieren:


Newsletter

Während der Saison informiere ich Dich ein- bis zweimal pro Monat über bevorstehende Kulturveranstaltungen im Barakuba.
Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder vom Newsletter abmelden.

Anmelden