Wolf

Wolf

kabarettistisches Solo für vier Männer und ein Tier, von und mit Matthias Kunz

Bar & Abendkasse ab 19h

Vorstellung 20h


Eintritt 30.-

mit Kulturlegi oder IV 20.-

Kinder 10.-


im BARAKUBA ist nur Barzahlung möglich!

Reservieren

Sein erstes abendfüllendes Soloprogramm

Viele von Euch kennen Matthias Kunz vom Duo Strohmann-Kauz oder als kauzigen Bundesbeamten Dr.Walter B.Grünspan.

Matthias Kunz spielt WOLF

ein kabarettistisches Solo für vier Männer und ein Tier

Franz Wenigers Tankstelle liegt einsam an einer Landstrasse, irgendwo im Mittelland. Die Energiewende überholt ihn gerade links. Inzwischen fährt sogar Geri Hubacher, sein einst bester Kunde, elektrisch. Die zwei Männer erklären einander die Welt. Und erklären können sie alles und gut... Männer eben. Per Zufall stösst Franz auf ein längst vergessenes Geheimnis, das sich als Glücksfall entpuppen und seine Zukunft vergolden könnte. Wenn nur jemand noch wüsste, wo sich der Schatz befindet...
An der Tankstelle kreuzen sich Wege, Geschichten und Figuren. Alle auf der Suche nach Treibstoff, Energie oder zumindest einer Dose Bier. Derweil streift der obskure Herr Wolf durchs Revier und macht sich einen Reim auf den Menschen. Mit «WOLF» bringt Matthias Kunz äusserst wandlungsfähig einen zeitgeistigen Kabarettabend auf die Bühne.


Matthias Kunz

Aufgewachsen im Oberaargau (Kanton Bern), lebt heute als freischaffender Schauspieler in Bern. Seine Arbeit pendelt zwischen Kabarett und Theater, Satire und Kleinkunst. Seit 2006 ist er mit dem Theaterkabarett «Strohmann-Kauz» unterwegs. Gemeinsam mit seinem Bühnenpartner Rhaban Straumann wurde er 2019 mit dem Kulturpreis der Stadt Langenthal ausgezeichnet. Aktuell ist Kunz Kilian Zieglers Sidekick bei «im Grunde 'ne Runde», moderiert mit Jovana Nikic den Slam Olymp in Bern und referiert weiterhin als Dr. Walter B. Grünspan. «WOLF» ist sein erstes abendfüllendes Solo.

Künstlerisches Rudel
Regie Anna-Katharina Rickert |Videocall Stéfanie Lang | Sounds Werner Hasler | Video Denkbilder.ch | Kostüme Nicole Morant | Bühne Gabor Nemeth | Technik Michael Grob | Grafik Alexandra Theiler | Fotos Remo Buess | Produktion Kulturwolf

Langenthaler Tagblatt vom 11. September 2023


Newsletter

Während der Saison informiere ich Dich ein- bis zweimal pro Monat über bevorstehende Kulturveranstaltungen im Barakuba. Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder vom Newsletter abmelden.

Anmelden