Wilderbluescht

Wilderbluescht

"zart & zääch" - theatrale Volkslieder

Bar & Abendkasse ab 19h
Vorstellung 20h


Eintritt 30.-
mit Kulturlegi oder IV 20.-
Kinder 10.-

nur Barzahlung

Reservieren

wilderbluescht...

​...sind die Jungsegler-Gewinner*innen 2022

wilderbluescht singen und musizieren eigene Volkslieder. "zart & zääch" tönen da Wehklage und Weinseligkeit, Identität und Lebenskreislauf, lichterlohe Liebe, Aberglauben und schwarzer Zauber. Mit gekonntem Einsatz von Requisiten, Bewegung und Raum schafft das Duo alltägliche Szenerien, in der Musik und Wort aufleben. Der feinsinnig inszenierte Bilderbogen zeigt verwunschene und doch vertraute Figuren, die feiern, arbeiten, trauern, trällern und träumen. wilderbluescht lassen Stimmen, Instrumente und alltägliche Gegenstände erklingen: mal krachend & rasselnd, mal quirlig & kariert, mal schwarz & windschief, mal fetzig & witzig, mal trüb & trostlos, mal sinnlich & himmlisch, zart & zääch halt. Wie in den überlieferten Volksliedern- aber doch anders.

Bericht der Jungsegler-Jury

Wilderbluescht und ihr Programm "zart & zäch":Mit Cello und Geschirrtuch, Kontrabass und Hülsenfrüchten, Akkordeon und Altpapier erschaffen sie im Echoraum der Schweizer Volksmusik eine ureigene Klangwelt. Ihre Lieder, die von Abschied, Sehnsucht, Rausch und Übermut erzählen, sind in einer bald archaischen, bald zärtlich-ironischen Mundart verfasst. Besonders unter die Haut gehen die glockenhelle Stimme von Johanna Schaub und das erschütternd virtuose Panflöten-Spiel von Christoph Blum. Ihr sorgfältiges Zusammenspiel und die liebevollen szenischen Details machen aus «zart & zäch» einen Liederabend, dessen Klänge und Bilder lange nachhallen.

Jungsegler...

...ist ein Nachwuchspreis für Kleinkunst, der im Rahmen des nordArt-Theaterfestivals vergeben wird. Prämierte JUNGSEGLER gewinnen eine vollständig organisierte Tournee mit rund 22 Auftritten in 12 verschiedenen Kantonen in namhaften Theatern der deutschsprachigen Schweiz. Die Reisespesen übernimmt das nordArt-Theaterfestival Stein am Rhein.

"zart & zäch" ist ein Liederabend, dessen Klänge und Bilder lange nachhallen. ​ die Jungsegler-Jury

Von und mit
Johanna Schaub und Christoph Blum

www.wilderbluescht.ch


Newsletter

Während der Saison informiere ich Dich ein- bis zweimal pro Monat über bevorstehende Kulturveranstaltungen im Barakuba.
Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder vom Newsletter abmelden.

Anmelden