Donnerstag 23. April 2020

Der Film zur KOVI

Der Film zur KOVI

Das Lokalkomitee Gundeldingen lädt ein

ABGESAGT!

Bar ab 19h
Film 19:30h (Dauer 45')
Kurzreferat 20.15h

anschliessend gemütliches Zusammensein zum Diskutieren, Kontakte knüpfen, Informationen bekommen, ...

Eintritt frei


Abgesagt

Aufgrund der vom BAG empfohlenen Schutzmassnahmen gegen das Corona-Virus sagt das Initiativ-Komitee alle 276 Filmvorführungen des neuen Dokumentarfilms «Der Konzern-Report» bis Ende April ab.


Der Film zur Konzernverantwortungs-Initiative

Eine Glencore-Mine vergiftet Kinder mit Schwermetallen und Syngenta verkauft hochgiftige Pestizide, die bei uns schon lange verboten sind.

Die Konzernverantwortungsinitiative will solche Machenschaften stoppen und fordert eine Selbstverständlichkeit: Wenn Konzerne einen Schaden anrichten, dann sollen sie auch dafür geradestehen.

Der Film zur Konzernverantwortungsinitiative dokumentiert Menschenrechtsverletzungen auf mehreren Kontinenten und zeigt auf, warum die Initiative so dringend nötig ist.


Filmdauer: ca. 45Min

Anschliessend: Kurzreferat von Julian Meier / Verantwortlicher Lokalkomitees

Werde Mitglied in einem Lokalkomitee

Das Lokalkomitee Gundeldingen organisiert diesen Abend in Zusammenarbeit mit dem Initiativkomitee.

Mit einem Eintrag in ein Lokalkomitee verpflichtest Du Dich zu nichts - stärkst aber unser Vorhaben!

Hier kannst Du Dich beim Lokalkomitee Gundeldingen eintragen und siehst auch, wer schon alles mit dabei ist: